Equipment



Factory



History



Dealer



Know How



Service



Workshops



Roadshows



Scene



Shop



Videos

Aktuelle Modelle | Historische Modelle     Händler suchen | Vintage Store suchen | Service Center suchen | Custom Tattoo Händler suchen | Satriani Signature Händler suchen FAQ | Tipps & Tricks | Testberichte | Baujahrbestimmung | Glossar Manual Download | Bildarchiv | Service Center | Produktregistrierung | Backline | Schaltpläne | Kontakt | Impressum   Roadshow Intro | Roadshow Termine | Roadshow Performer Artists | Download    


 
Marshall Custom Tattoo Serie

3 Amps - fünf Artists - Limited Edition: Die Oberliga der Tattoo Künstler gibt sich die Ehre und veredelt Marshalls JVMs in ihrem ganz persönlichen Stil...





 
Jetzt kommen die Custom Offset Halfstacks!

Auf der Musikmesse 2013 erstmals vorgestellt kommen jetzt Marshalls 1Watt Custom Halfstacks mit Offset Chassis.





 
Slash legt seinen 5 Watt Vollröhrencombo nach!

Mr. Hudson hat sich ins Zeug gelegt, und nach seinem AFD100 Topteil einen kleinen Röhrencombo nachgelegt, der wohl von sich reden machen wird...





 
Marshall goes Hi-Fidelity....

Den puren Marshall Sound gibt es jetzt nicht nur für dein Instrument, sondern auch zur standesgemäßen Wiedergabe Deiner Lieblingssongs...





 
Gitarre & Bass bringt Marshall Sonderausgabe!

Deutschlands Fans sind im Lesefieber, denn das Fachmagazin Gitarre und Bass hat zum 50 Jährigen Marshall Firmenjubiläum eine interessante Sonderausgabe herausgebracht...





 
Die neuen DSLs sind da!

Bewährter Sound, verbesserte Ausstattung, günstigere Preise! Mit der neuen DSL-Serie setzt Marshall ein Novum für Vollröhrenverstärker der anspruchsvollen Mittelklasse...





 
Der andere JVM: Joe Satrianis Limited Edition Amps

Was ist neu an dem JVM, für welchen Satch höchstpersönlich das Sounddesign gemacht hat? Die Satriani Amps sollte jeder JVM-Fan unbedingt einmal getestet haben...





 
Mit Marshall gibt's was auf die Zwölf...

Die kultigen Marshall Headphones "Major" und "Minor" bringen Deine Songs in Hi-Fi-Soundqualität auf direktem Weg in die Birne. Und dabei bieten sie einige Besonderheiten...





 
The pure cult: Marshalls FM/Digitalradio Evoke1S

Das Marshall EVOKE-1S verbindet digitalen Radioempfang mit dem kultigen Stil der Marshall Verstärker...





 
Marshall im Blut…

Alex Beyrodts Voodoo Circle erklären das „Broken Heart Syndrome“ - der Meister des guten Tons lässt dabei natürlich seine Marshalls sprechen...





 
Die MG-Serie im Carbo/Kevlar Design

Die erfolgreichsten Marshall Modelle aller Zeiten kommen jetzt in ihrer fünften Generation - voll programmierbar, Vierkanal-Designs mit analogen Grundsounds und digitalen Effekten, programmierbare Fußschalter, und, und, und...





 
Marshall Firmenführung in deutscher Sprache...

Paul Marshall zeigt Euch, wie die Marshall Verstärker und Cabinets in Milton Keynes gefertigt werden. Einfach Ton an, auf das Widergabesymbol klicken und los geht's...





 
Nachwuchs in der JVM Serie...

Die Marshall Familie gibt bekannt: Die neuen 50 und 100 Watt Zweikanaler haben soeben das Licht der Welt erblickt und werden mit Sicherheit echte Bühnenstars...





 
Jim Marshall empfiehlt: Emergenza!

Das weltweit größte internationale Musik- Festival für Newcomer-Bands setzt auf Marshall Amps. Wir sagen: Jetzt anmelden und Preise im Gesamtwert von 1.000.000 Dollar gewinnen! Besondere Vorteile haben dabei Käufer von Marshall Amps oder Cabinets...





 
JVM-Fußschalter patentiert...

Marshall erhielt das weltweite Patent für programmierbare Fußschalter...





 
Saxon lieben Marshalls JVM Topteile...

Gleich drei JVM410H Topteile integrierten Saxon in ihr Lineup für die aktuelle "Inner Sanctum" Tour...





 
Marshall JVMs überzeugen im Test...

Im "Gitarre & Bass" und "Guitar" Magazin erschienen die ersten Testberichte zur neuen Marshall JVM-Serie. Offenbar waren die ersten Redakteure, welche das JVM410H auf Herz und Nieren testen konnten, recht angetan...





 
Marshall-Fan entwickelt JMP1 Editor...

JMP1 User aufgepasst: Der findige Programmierer Markus Mattzick hat Euch einen Editor gestrickt, der Euren Preamp noch komfortabler macht...





 
Neu: "Marshall Vintage Stores" finden..

Eine gute Auswahl an Handwired und Vintage-Amps gibt es nicht überall! Wir zeigen Euch ab sofort, bei welchen Händlern Ihr an der richtigen Adresse seid...





 

Spaß mit Marshall mal ganz anders...

Fotograf und Marshall-Fan Jürgen Klugmann hat ein geschultes Auge für die Dinge, die ihm am Herzen liegen...

abstand



Marshall Custom Tattoo Serie

 

Diese Eye-Catcher entstanden aus der Zusammenarbeit mit fünf der weltweit angesagtesten Tattoo-Künstler, die eigens für die heissesten Amps aus Marshalls JVM Serie ihre ganz persönlichen Motive entwarfen. Mit einem Freibrief für die Gestaltung der Amp-Tattoos ausgestattet haben die Meister der Nadel phantastische Entwürfe ausgearbeitet, welche der rockigen Attitüde vieler Marshall-Player perfekt zu Gesicht stehen: Sie gehören einfach zusammen, so wie Roll Royce mit Swimmingpools und Tequila mit Salz. Jeder Tattoo-Künstler hat für sich ein durchgängiges Farbschema und Materialdesign gewählt, um seinen Produkten eine eigene Identität zu verleihen und seinem individuellen Stil gerecht zu werden.

Weitere Infos zu den bis Ende 2014 limitierten Amps der Custom Tattoo Serie findest Du in unserem Prospekt, welcher für Dich unten zum Download bereit steht...










Slash legt seinen 5 Watt Vollröhrencombo nach!

 

Der SL5C lehnt sich klanglich an den AFD100 an, bietet aber in der Praxis dann doch ein deutlich breiteres Spektrum an Grundsounds, als Slash's letztes Signature Modell. Konsequent als Zweikanalcombo designed, kommt das neue Modell mit einem Celestion Vintage 30 Speaker, der Dank seines hohen Wirkungsgrades aus den fünf Watt seiner Röhrenendstufe beachtlich viel Druck und Lautstärke erzeugt. Damit der böse kleine Racker nicht nur im Übungsraum, sondern auch im Studio und für den Heimgebrauch überzeugen kann, wurde ihm eine Leistungsreduzierung auf 1 Watt spendiert. Mit gezähmter Leistung lässt es sich so auch bei Zimmerlautstärke mit schöner, fetter Endstufensättigung spielen. Neben dem vom AFD100 bekannten harten, offenen und leicht kratzigen Charakter schüttelt der SL5 Combo folglich bei Bedarf auch warme, punchige Bluesklänge und die Marshall typischen Brownsounds aus dem Ärmel. Beide Kanäle teilen sich dabei eine Dreibandklangregelung und das Endstufen-Presence, während sich der Cleankanal mit einer eigenen Volumeregelung und der Overdrivekanal mit Gain- und Volumeregler bändigen lässt.


Features:

- Vollröhrencombo mit Class-A Endstufe
- 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x EL34 Endstufenröhre
- 2 fußschaltbare Kanäle, Clean & Overdrive
- Custom Voicing durch Slash persönlich
- Grün/rote Channel Status LED’s
- EQ mit Treble, Middle, Bass
- Presence Regelung
- Digitaler Reverb mit Hallplattencharakteristik, fußschaltbar
- High/Low Sensitivity Inputs
- 1x 12" Celestion "Vintage 30" Speaker
- Dual Output – 5 Watt oder 1 Watt (rückseitig schaltbar)
- 8 & 16 Ohm Lautsprecherausgänge
- Inklusive Fußschalter (Channel & Reverb)
- Produktdesign inklusive Frontpanel nach Slash's Vorgaben

Der SL5C wird voraussichtlich im Mai/Juni 2013 lieferbar und hat einen unverbindlichen empfohlenen Verkaufspreis von 830€.

Chris George stellt den Combo in einem kleinen Video vor - zum Anschauen einfach auf "Read More" klicken...









Jim Marshall empfiehlt: Emergenza!

 

Das weltweit größte internationale Musik- Festival für Newcomer-Bands setzt auf Marshall Amps. Wir sagen: Jetzt anmelden und Preise im Gesamtwert von 1.000.000 Dollar, Musikinstrumente, Mikrofone und Verstärker abräumen! Zudem winken Auftritte in Top-Locations, Trips zum Welt-Finale, wo ihr vor 15.000 Leuten spielt!

Als besonderes Schmankerl bieten wir allen Käufern von Marshall Verstärkern oder Cabinets zwei Plätze auf der VIP-Gästeliste des Emergenza Konzertes ihrer Wahl, und zwar noch innerhalb der selben Emergenza-Saison des Kaufes. Wer selbst mit seiner Band am Emergenza Wettbewerb teilnehmen möchte, erhält durch den Kauf eines Marshall Verstärkers eine Ermäßigung auf seine Teilnahmegebühr.

Voraussetzung ist natürlich, dass der gekaufte Marshall Amp bzw. die Box bei uns registriert werden, und dass dabei die entsprechenden Angaben gemacht werden. Für beide Services ist darüberhinaus vor Ort die Vorlage der Kaufquittung erforderlich.

Emergenza ist das weltweit größte internationale Musik- Festival für Newcomer-Bands aus verschiedensten Musikrichtungen. Diese spielen sich durch mehrere Runden, mit dem Ziel weiterzukommen, und in noch größeren und besseren Venues aufzutreten. Jede Band hat dabei 30 Minuten inklusive 5 Minuten Umbau Zeit sich mit dem eigenen Material zu präsentieren. Das Publikum entscheidet durch Handvoting, welche Band in die nächste Runde kommt. Ab den regionalen Finalen bis zu den nationalen Finalen gibt es zusätzlich zum Publikum eine Fachjury, die einen Sieger wählt.

Bands, die bis in die Finale gekommen sind, können Instrumente, Equipment und viele andere Preise gewinnen. Die Gewinner der nationalen Finale fliegen oder fahren nach Rothenburg, um dort auf dem internationalen Finale im Rahmen des Taubertal Open Airs vor 15.000 Leuten zu spielen! Die Band, die das internationale Finale gewinnt, erhält eine komplette und professionelle Plattenproduktion in einem professionellen Tonstudio.

Dank der optimalen Betreuung ist Emergenza aber nicht nur für die Gewinner interessant - schon allein das professionelle Bandcoaching des Emergenza Teams zeigt allen Teilnehmern, wie sie ihren Weg in das internationale Musikbusiness finden können. Die Gigs sind zudem eine gute Gelegenheit, die "Macher" der Branche, also Journalisten, Produzenten, Manager, Plattenlabel, Booker und Promoter persönlich kennenzukernen.

Emergenza trifft keine Vorauswahl der Bands vor den Konzerten. Es läuft nach dem Motto "Wer zuerst kommt, malt zuerst". Alle Bands müssen live spielen, um zu beweisen was sie drauf haben - und das Publikum entscheidet, welche Band es in die nächste Runde schafft.

Deine Band kann sich ganz einfach auf der Emergenza-Website online einschreiben - die Teilnahmegebühr beträgt 75€, wer sich im Jahr 2008 einen Marshall Amp gekauft hat, bekommt übrigens darauf eine Ermässigung von 20% (bitte Kaufbeleg in Kopie anfügen).







JVM-Fußschalter patentiert...

 

Es war nicht die erste bahnbrechende Innovation in der Firmengeschichte - aber mit Sicherheit eine gute Idee, die man sich auf keinen Fall so einfach stehlen lassen wollte: Marshalls frei programmierbare Fußschalter, im Lieferumfang der aktuellen JVM-Modelle enthalten, wurden daher erfolgreich zum Patent angemeldet.

Neben der Möglichkeit, jedem einzelnen Fußtaster eine beliebige Schaltfunktion anzulernen kann dieser bei Bedarf auch zum Anwählen einer kompletten Schaltkonfiguration, also eines Presets, eingesetzt werden. Auch ohne MIDI gibt es also den vollen Schaltkomfort für die Bühne. Besonders clever: Obwohl der Fußschalter mit einem einfachen Mono-Klinkenkabel angeschlossen wird, benötigt er keine eigene Stromversorgung - und die Programmierung bleibt trotzdem im Schalter gespeichert.

Die weltweit gültige Patentschrift bekam der britische Hersteller für programmierbare Fußschalter zugesprochen, welche an Instrumentalverstärkern verwendet werden. Wir gratulieren dem erfolgreichen Research & Development Team!