Made in England
  • Marshall 1936 front left

    1936

    2 x 12".
    150 Watt.

  • Marshall 1936 art shot 1
  • Marshall 1936 art shot 2
  • Marshall 1936 art shot 3
  • Marshall 1936 front right
  • Marshall 1936 back

1936 Fullsize-Cabinet, 2 x 12"

     

Die klassische Boxenalternative!

Marshalls Cabinetmodell 1936 ist seit Einführung der JCM800-Serie im Jahr 1981 unverändert erhältlich und eines der meistverkauften Cabinets der Firmengeschichte. Die Erklärung dafür ist ganz einfach: Ihr passendes Format für Fullsize-Topteile und die 2 x 12"-Bestückung sind ideal für alle Anwender, die nach einer kompakten Alternative zum 4 x 12"-Halfstack suchen. Ursprünglich hatten die Speaker eine Belastbarkeit von 140 Watt, seit 1986 ist sie mit Celestion G12T75-Speakern bestückt, also mit 150 Watt belastbar.

  • Immer vorn im Klangbild!
  • Sattes Volumen für knackige Basswiedergabe
  • Ideal für kompakte Racksysteme
  • Verzapfte Verbindungen      

€ 519.00

unverb. Preisempfehlung

Marshall 1936 frontal

1936 / Details

Immer vorn im Klangbild!

Die 75er Celestions der 1936 liefern durchdringenden Rocksound und ordentlich Druck, das bedeutet: Die Gitarre setzt sich im Bühnensound hervorragend durch! Die gleichen Speaker werden übrigens auch in der 1960A, dem meistverkauften 4 x 12"-Cabinet aller Zeiten, verwendet.

Sattes Volumen für knackige Basswiedergabe

Die volle Breite der 1936 spiegelt sich natürlich auch in ihren Klangeigenschaften wider. Zum Extravolumen trägt auch die üppige Gehäusetiefe bei. Knackiger Bass ist so trotz der ausgeprägten Hochmitten der 75er Celestions garantiert.

Ideal für kompakte Racksysteme

Die 1936-Stereobox ist für kleine Racksysteme sehr beliebt, denn auf der tieferen 2 x 12er hat auch ein 19"-Rack einen standfesten Platz. Im Stereobetrieb liegt die Anschlußimpedanz bei 16 Ohm.

Verzapfte Verbindungen

90% des Sounds eines Cabinets kommt vom Gehäuse. Dabei gelten völlig andere Prinzipien als bei PA- oder Hifi-Boxen! Eine wesentliche Zutat zum legendären Sound der Marshall-Cabinets ist das verzapfte Gehäuse. Diese massiven Verbindungen der Gehäuseteile in alter Schreinertradition garantieren das gleichmäßige Schwingen der gesamten Box. Wichtig für den marshalltypisch perkussiven Grundsound!


Diese Cabinets sind mit verschiedenen Aufschriften zu sehen, je nach Baujahr der aktuellen Amp-Serie: „JCM 800 Lead Series“ oder „JCM 900 Series“ - heute einfach: „1936 Lead“. Als Alternative ist seit Anfang 2006 die mit Vintage-Speakern bestückte 1936V erhältlich.

1936 / Spezifikationen

  • Allgemein
  • Modell 1936
  • 2 x 12"
  • Elektronik
  • 150 Watt
  • Mono (8 Ohm) oder Stereo (2 x 16 Ohm)
  • Lautsprecher
  • 2 x 12" Celestion G12/75-Speaker
  • Zubehör
  • Schutzhülle (optional): COVR00036
  • Abmessungen in mm
  • (B x H x T) 750 x 600 x 310
  • Weiteres
  • Verzapftes Gehäuse mit optimalem Resonanzverhalten
  • Gehäuse aus robustem Birkensperrholz gefertigt, inklusive Schallwand, Anbauteile aus MDF
  • Kunststoff-Pads für Standsicherheit des Topteils
  • Seitlich angebrachte Griffschalen
  • Gewicht: 24,6 kg

Highlights

Marshall 1936 art shot
Der beliebte JCM900 Klassiker mit Celestion G12T75 Speaker

#LIVEFORMUSIC