• Marshall Fridge arm shot 1

    Fridge

    Kühlschrank im
    Halfstack Design.

  • Marshall Fridge art shot 1
  • Marshall Fridge art shot 2
  • Marshall Fridge art shot 3
  • Marshall Fridge art shot 4
  • Marshall Fridge art shot 5
  • Marshall Fridge art shot 6

Going to eleven!

Kein geringerer als Jimi Hendrix sagte einmal sinngemäß: „Es ist einfach ein erhebendes Gefühl, vor einer Wand von Kühlschränken zu spielen!“ Damals meinte er mit diesem Spruch seine Marshall 1959-Stacks - doch es war die Geburtsstunde einer Idee. Ok, wir geben es zu: Man kann ihn nicht als Amp verwenden, er besitzt keinen Lautsprecher und hat sich 'was mit Röhrenbestückung! Aber was soll's: Dies ist der coolste Marshall, den es jemals gab! Und immerhin hat er auch einen Kompressor - zugegeben, nicht zur Signalverdichtung sondern lediglich, um dem Verdampfer einen ordentliche Portion FCKW-freie Kühlflüssigkeit zu verpassen. Richtig: Marshall macht jetzt in Kühlschränken, denn Marshall hört auf die Ideen der Kunden. Es wohl kaum eine schönere Möglichkeit, im Übungsraum das Bier auf die perfekte Temperatur zu bringen.

€ 479.00

unverb. Preisempfehlung

Marshall Fridge frontal

Fridge / Videos

Spezifikationen - Fridge

  • Allgemein
  • Modell: Fridge
  • Kompressorkühlschrank mit 126,6 l Volumen
  • Tiefkühlfach 12 l mit Temperaturregelung von -6 - 0° C
  • Kühlraum 112,6 l mit Temperaturregelung von 0 - 10° C
  • Versetzbare Einlegeböden
  • Großer Glasboden mit Tropfschutz
  • Kleiner Glasboden mit Tropfschutz
  • Diverse Türablagen
  • Einstellbarer Frontfuß
  • Türanschlag rechts oder links montierbar
  • Elektronik
  • Temperaturregelung von 0 - 10° C
  • Laufleiser 40 dB Kompressor
  • FCKW-frei
  • Energieeffizienzklasse A+
  • Abmessungen in mm
  • (B x H x T) 520 x 815 x 570
  • Weiteres
  • Gewicht: 26 kg

#LIVEFORMUSIC