Lexikon

Gain
Definition:

Gain beschreibt den Verstärkungsfaktor und damit den Verzerrungsrad eines Verstärkers. Physikalisch betrachtet regelt man hier die Amplitude des anliegenden Pegels.

Der Gain-Regler verändert gleichzeitig den Klang und die Lautstärke des Sounds. Bei höherem Gain wird je nach Verstärkerdesign in den nachfolgenden Bereichen der Schaltung eine Übersteuerung (Verzerrung) erzeugt.

In Verbindung mit einem Volumen- oder Master-Regler kann die Lautstärke den veränderten Gaineinstellungen angepasst werden.

#LIVEFORMUSIC