Lexikon

Fahrradlampe
Definition:

Als „Fahrradlampe“ werden spezielle Mikrofone für Mundharmonika bezeichnet, die in der Bauform einer alten Fahrradlampe ähneln und sich in der Handhabung als optimal herausgestellt haben. Die Bauweise gab ihnen auch den passenden Spitznamen. Diese dynamischen Mikros liefern einen vergleichsweise großen Output, mit dem sich auch Röhrenamps satt übersteuern lassen. Ist der Amp von entsprechender Qualität, ergibt sich damit der typische, rotzige Harpsound.

#LIVEFORMUSIC