Lexikon

Tap-Funktion
Definition:

Ein nützliches Feature welches insbesondere für Delays zum Einsatz kommt. Über einen (internen bzw. extern angeschlossenen) Taster kann damit z. B. die Verzögerungszeit des Echos einprogrammiert werden, um z. B. mit dem Delay genau dem Rhytmus des gerade gespielten Stückes zu folgen.

Somit braucht sich der Anwender durch Zuhilfenahme dieser Funktion nicht darauf zu verlassen, dass das Tempo des Stückes genau zu dem voreingestellten bzw. vorher programmierten Effekt passt, sondern kann selbst während der Live-Performance die gewünschte Delayzeit vom Publikum unbemerkt verändern.

#LIVEFORMUSIC